Archiv für den Autor: bszab

Qualitätsmaßnahme R08: Fachbibliothek der BFS Ernährung und Versorgung

Erstellt von: Christina Rüth-Hofmann     am: 19.11.2012

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?
Die Lehrkräfte sind über fachliche Inhalte gut informiert und nutzen moderne Fachbücher und Medien.

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?
Die Fachbücher der BFS Ernährung und Versorgung sind systematisch geordnet und erfasst.
Die Fachbücher können über ein funktionierendes System entliehen werden.

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?
Wir erstellen eine Liste der vorhandenen Fachbücher.
Die Bücher sind im Bibliotheksschrank sinnvoll und systematisch geordnet.
Wir entwickeln ein praktikables Entleihsystem, dokumentieren dies und geben es bekannt.

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?
Beginn: Mai 2012 bis März 2013

5. Welche Kosten entstehen?
ca. 20.-€

6. Welches Material wird benötigt?
Aufkleber, Buchstützen

7. Wer ist verantwortlich?
A. Friedel. Chr. Rüth-Hofmann

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?
Klasse FH10A (2011/12)

Qualitätsmaßnahme R07: Umwidmung der Kombiküche

Erstellt von: Christina Rüth-Hofmann     am: 19.11.2012

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?
Der Unterricht findet in einer lehrplangerechten Umgebung statt. Die Fachräume entsprechen den Anforderungen eines modernen, lehrplanorientierten Unterrichts.

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?
Die Räumlichkeiten sind neu gestaltet und können für den Unterricht benutzt werden. Die Hygienepläne sind erstellt und ausgehängt.

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?
Umwidmung der bestehenden „Kombiküche“ (Raum 1C) als Großküche für die Anforderungen des Unterrichts im Fach „Fachpraxis“.
– Grundreinigung der Räumlichkeiten
– Austausch nicht funktionierender Geräte
– Erstellung neuer Hygienepläne

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?
Beginn: Juli 2012 bis Februar 2013

5. Welche Kosten entstehen?
noch offen

6. Welches Material wird benötigt?
neue Backöfen

7. Wer ist verantwortlich?
S. Schlüter

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?
U. Zillmer, R. Pfeffermann

 

Qualitätsmaßnahme Z03: Neuordnung der Ausbildung an der BFS Ernährung und Versorgung

Erstellt von: Christina Rüth-Hofmann     am: 28.10.2012

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?
Die Neuordnung der Ausbildung und deren Zielsetzung sind allen Lehrkräften der Abteilung Ernährung und Versorgung (FH) bekannt. Wir arbeiten mit Lernsituationen zur Verbesserung der beruflichen Handlungskompetenz.

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?
Ein didaktischer Jahresplan ist in allen Fächern erstellt.

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?
Regelmäßiger Arbeitskreis Hauswirtschaft
Pädagogischer Tag zur Erstellung des didaktischen Jahresplanes in der zweiten Praktikumswoche der FH10B.

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?
Beginn: 17.09.2012 bis zum Ende des Schuljahres 2012/13

5. Welche Kosten entstehen?
Keine 

6. Welches Material wird benötigt?
Moderationsmaterial 

7. Wer ist verantwortlich?
Frau Rüth-Hofmann

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?
S. Schlüter, B. Wenzel, U. Zillmer

Alle Lehrkräfte der Abteilung FH

 

Qualitätsmaßnahme U04: Anleitertreffen BFS Kinderpflege

Erstellt von:  Faust/Emmerich   am: 11/10/2012

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?

Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen BFS und Praxisstellen. Rückkopplung und Dialog ermöglichen, Verbesserung und Aktualisierung des Unterrichts, größeres gegenseitiges Verständnis und Transparenz, Erhöhung des Ausbildungsniveaus.

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?

Evaluation am Ende der Veranstaltung

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?

Anleitertreffen mit Dialog zwischen Erzieherinnen und Lehrkräften aller Fächer der BFS Kinderpflege

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?

Dienstag, 13.11.2012
13:45 – 16:30 Uhr

5. Welche Kosten entstehen?

Zeitaufwand für das Personal

6. Welches Material wird benötigt?

Handouts der diversen Fächer

7. Wer ist verantwortlich?

Fr. Faust (Fachbetreung Sozialpädagogische Praxis)
Fr. Emmerich (Abteilungsleitung BFS Kinderpflege)

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?

alle Lehrer der BFS Kinderpflege

 

Qualitätsmaßnahme A04: Ökoprofit

Erstellt von:  K. Mark    am: 13.11.2012

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?

Umweltleitlinien unserer Schule verwirklichen, speziell Energie- und Mülleinsparung

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?

Vergleich der Nebenkostendaten unserer Schule über mehrere Jahre

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?

Stromeinsparung + Mülltrennung (3 Fraktionen) wie im Neubau demnächst auch im Altbau

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?

ab Schuljahr 2011/12  –  2014/15

5. Welche Kosten entstehen?

Zuschuss ca 20000, Kosten bis jetzt ca. 18000

6. Welches Material wird benötigt?

neue Mülleimer
Arbeitsaufwand: 12 Workshops + 5 Vor-Ort-Termine + Schüler-Projekte = 18 Halbtage

7. Wer ist verantwortlich?

Ökoteam = Schulleitung (Fr. Muselmann+Hr. Pfeffermann), Hr. Götz, Fr. M. Fischer, Hausmeister Koch und Hr. Mark +Wahlfach Umweltschutz

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?

Fa. Aquum

 

Qualitätsmaßnahme A06: Biopausensnack

Erstellt von:  xyz    am: xyz

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?

keine Infos hinterlegt

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?

keine Infos hinterlegt

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?

keine Infos hinterlegt

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?

keine Infos hinterlegt

5. Welche Kosten entstehen?

keine Infos hinterlegt

6. Welches Material wird benötigt?

keine Infos hinterlegt

7. Wer ist verantwortlich?

keine Infos hinterlegt

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?

keine Infos hinterlegt

 

Qualitätsmaßnahme K06: Mailkorrespondenz mit Eltern

Erstellt von:  Haun   am: 18/10/2012

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?

Einfachere und schnellere Kommunikation zwischen Lehrkräften und Eltern. Vereinfachung der Verwaltungsaufgaben.

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?

Eltern erklären sich bereit, einen Großteil der Korrespondenz mit der Schule per E-Mail zu erledigen. Abdeckung mindestens 90%.
Lehrer können über Novell Groupwise die Adressen der Erziehungsberechtigten ihrer Schüler für Informationen verwenden.

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?

Die Mailadressen werden durch ein Schreiben an die Eltern abgefragt und in GroupWise eingepflegt.

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?

Beginn der Abfrage im November 2013 (zunächst für 1 Klasse)

5. Welche Kosten entstehen?

keine

6. Welches Material wird benötigt?

Schreiben zur Abfrage der Adressen, Mailprogramm

7. Wer ist verantwortlich?

Hr. Haun

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?

Klassenleiter der teilnehmenden Klassen.

 

Qualitätsmaßnahme K05: Helpdesk

Erstellt von:  Jochen Haun    am: 11.10.2012

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?

Schnellere und effektivere Hilfe bei Problemen und Defekten.

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?

Wir befragen die Beschäftigten unserer Schule, ob sie bei Problemen und Defekten schnelle und effektive Hilfen bekommen.

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?

Alle Hilfeanfragen und Schadensmeldungen werden über ein zentrales Helpdesk-Board verwaltet. Die Meldungen gehen per Mail ein und werden an die zuständigen Stellen in Form eines „Tickets“ weitergeleitet und zugewiesen. Die Ticketbesitzer bearbeiten ihr Ticket, lösen das Problem, dokumentieren den Lösungsweg und melden Vollzug.

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?

Helpdesk läuft seit September 2012. Zunächst ist die Benutzung auf die Technik und die Ausstattung beschränkt. Nach erfolgreicher Testphase, die bis Juli 2013 dauert, kann das System auf andere Bereiche ausgeweitet werden.

5. Welche Kosten entstehen?

Die Software kostet nichts, die Einrichtungskosten sind im EDV-Budget enthalten.

6. Welches Material wird benötigt?

s.o.

7. Wer ist verantwortlich?

Hr. Pfeffermann, Hr. Haun

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?

Alle Lehrer, Verwaltung, Hausmeister

 

Qualitätsmaßnahme K01: Ordnung im Klassenzimmer

Erstellt von:  xyz    am: xyz

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?

keine Infos hinterlegt

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?

keine Infos hinterlegt

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?

keine Infos hinterlegt

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?

keine Infos hinterlegt

5. Welche Kosten entstehen?

keine Infos hinterlegt

6. Welches Material wird benötigt?

keine Infos hinterlegt

7. Wer ist verantwortlich?

keine Infos hinterlegt

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?

keine Infos hinterlegt

 

Qualitätsmaßnahme A04: Notfallkoffer

Erstellt von:  xyz    am: xyz

1. Welches Ziel verfolgen wir mit dieser Maßnahme?

keine Infos hinterlegt

2. Anhand welcher messbarer Kriterien stellen wir fest, ob das Ziel erreicht wurde?

keine Infos hinterlegt

3. Welche konkrete Maßnahme planen wir/führen wir schon durch?

keine Infos hinterlegt

4. Wann beginnt/wann endet die Maßnahme?

keine Infos hinterlegt

5. Welche Kosten entstehen?

keine Infos hinterlegt

6. Welches Material wird benötigt?

keine Infos hinterlegt

7. Wer ist verantwortlich?

keine Infos hinterlegt

8. Wer ist an der Maßnahme beteiligt?

keine Infos hinterlegt